Dienstleistungen

Wir kümmern uns um eine Rauheitsmessung nach CEN/TS 16165. Die Rauheit des Fliesenbodens wird zunächst im aktuellen Zustand und dann nach der Behandlung eines Probeabschnitts mit unserem einzigartigen antiSLIP System(®) gemessen. Die Ergebnisse der Messwerte werden Ihnen in einem Bericht übermittelt.

Unsere einzigartige, transparente Anti-Rutsch-Behandlung ist die Lösung für feuchte, glatte Fliesenböden. Die Behandlung besteht aus 3 Schritten.

  • In Schritt 1 wird der Boden je nach Bedarf gründlich gereinigt oder entfettet.
  • Anschließend wird in Schritt 2 das Antirutschprodukt in die Poren der Fliesen eingebracht.
  • In Schritt 3 wird das Anti-Rutsch-Produkt neutralisiert. Es hat eine direkte Wirkung, sodass der Boden nach der Behandlung sofort begehbar ist.

Oftmals ist eine gründliche Reinigung notwendig, sodass die Funktion des antiSLIP Systems(®) bestmöglich erhalten bleibt. Fliesenböden werden häufig aufgrund unsachgemäßer Pflege und z.B. übermäßiger Verwendung von Seifenprodukten unnötigerweise wieder glatt. Eine periodische Tiefenreinigung, im Rahmen eines Wartungsvertrages, wird daher dringend empfohlen. Auf diese Weise behalten Sie alles im Griff.

Bei Bedarf kann ein Wartungsvertrag abgeschlossen werden, um die Wirkung des antiSLIP Systems(®) über einen längeren Zeitraum zu gewährleisten. Dies ist eventuell zum Teil auch in Absprache mit Ihrem eigenen Wartungsteam möglich.